Koordinative Weltreise Part I

Um was geht es genau?
Was ist die beliebteste Sportart in Nepal? In welchem Land ist Leichtathletik Volkssport Nummer Eins? Und warum ist Bewegung überhaupt wichtig? Das und noch vieles mehr kann Dir Dein Kind nach unserem zertifizierten, zehnstündigen Kinderkurs beantworten. In jeder Stunde bereisen kleine Abenteurer ein neues Land und lernen dabei landestypische Sportarten durch kreative Übungen und Spiele praktisch kennen. Ganz nebenbei werden dabei das Bewusstsein für Gesundheit und die Freude an Bewegung gefördert sowie koordinative und motorische Fähigkeiten spielerisch gestärkt. 

Wie läuft eine Kursstunde ab?
Wir starten mit der Besprechung einer kleinen Bewegungshausaufgabe und lernen kurz und knackig wichtige Dinge zu den Themen Sport, Bewegung und Gesundheit. Danach geht es weiter mit verschiedenen Bewegungsspielen bevor die Stunde mit einer kleinen Feedbackrunde endet. Viele verschiedene Länder, viele verschiedene Themen, viele verschiedene Spiele und Übungen – aber ein gemeinsames Ziel: Die Förderung motorischer und koordinativer Stärken und die Vermittlung von Spaß an Bewegung und Gesundheit. Klingt gut, oder?

Wie kann mein Kind teilnehmen?
Wähle in unserem Kursplan einen Ort und Termin aus und Du gelangst zu dem entsprechenden Online-Anmeldeformular. Ausfüllen, absenden und die Koordinative Weltreise Part I kann starten. 
Norwegen, Jamaika, Nepal wir kommen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen